Datenschutz 

Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen oder mit uns in Kontakt treten. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.


Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.


Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns erhoben, verarbeitet und gespeichert, wenn die betroffene Person diese freiwillig an uns übermittelt um unseren Service in Anspruch zu nehmen oder vorvertragliche Beratung (z.B. Angebotserstellung) in Anspruch zu nehmen. Diese Daten werden durch das Kentaktformular auf der Internetseite oder durch Kontaktaufnahme per Telefon oder Mail erhoben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.


Wofür nutzen wir Ihre Daten? 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten wie E-Mail-Adresse, Name, Anschrift, Telefonnummer und die vom Kunden übermittelten Dateien (Videodateien, Fotos, weitere Mediendateien oder Datenträger und Dokumente) erfolgt zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen wie Beratung und Erstellung eines Angebots auf Anfrage der betroffenen Person gemäß Art. 6 (1) b) DSGVO.


Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Herkunftsseiten (Links, Google, etc.)
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
Dauer der Sitzung auf der Webseite
Einstiegs/sowie Ausstiegsseiten

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung, der in das Kontaktformular eingegebenen Daten, erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Personenbezogene Daten, wie die Kommunikation mit der betroffenen Person sowie Kontaktdaten die zur Vertragserfüllung notwendig sind, werden ohne automatische Löschung gespeichert. Sofern diese Daten nicht aus rechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen oder zur Dokumentation im Falle eines Rechtsstreits benötigt werden, kann die betroffene Person die Löschung dieser Daten verlangen.

Sollten Daten wie Foto und Videomaterial, welche nicht für eine Vertragserfüllung notwendig sind übermittelt werden und es kommt zu keinem Vertragsabschluss und somit zu keiner Einwilligung gemäß Datenschutz, so werden diese Daten nach spätestens 14 Tagen gelöscht.

Die von uns erstellten Projektdateien und die von uns erstellten Filme unterliegen nicht der automatischen Löschung, so dass spätere Änderungswünsche, nochmaliges Zusenden des Films und ähnliche nachvertragliche Kundenserviceanfragen erfüllt werden können. Auf Wunsch des Kunden machen wir den fertigen Film erneut zugänglich oder löschen die Projektdateien und den Film.


Information über die Rechte der betroffenen Personen

Die betroffene Person hat ein Recht auf Auskunft über die personenbezogenen Daten, sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung.
Die Bereitstellung von Kontaktdaten ist für die Vertragserfüllung notwendig, ebenso die Übermittlung von zu bearbeitendem Rohmaterial. Zur Erstellung einer ordnungsgemäßen Rechnung sind wir gesetzlich verpflichtet, daher benötigen wir dafür den Namen, sowie die Rechnungsanschrift der betroffenen Person.
Die Nichtbereitstellung oder ein Widerspruch gegen die Verarbeitung oder eine Einschränkung der Verarbeitung kann dazu führen, dass wir den Auftrag nicht erfüllen können.
Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.


Empfänger der personenbezogenen Daten
Empfänger personenbezogener Daten sind die mit der Beantwortung und Abwicklung von Anfragen und Aufträgen betrauten Personen innerhalb der Sayome films UG.
Wenn uns die betroffene Person vorvertraglich oder zur Vertragserfüllung im Rahmen unseres Services potenziell personenbezogenes Rohmaterial wie z.B. Videodateien, Bilder oder Dokumente zur Verfügung stellt werden diese Dateien sowie die Kommunikation mit der betroffenen Person einem unserer Mitarbeiter zugänglich gemacht. Alle Mitarbeiter haben ihren Sitz in der EU und Verpflichtungserklärungen zur vertraulichen Behandlung der zur Verfügung gestellten Daten unterzeichnet.


Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen könnte. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Sayome films UG

Luca Zebut

II.Wittkamp 14
44534 Lünen
Telefon: +49 (0) 23 06 7492380
E-Mail: info@saveyourmemories.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit, der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung, bleibt vom Widerruf unberührt.


Plugins und Tools
YouTube
Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.


Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

E-Mail
Anruf